FEM Munich Chapter Meeting 15/11/2016

Please join us for the FEM Munich Chapter Meeting on 15 November.

Go to the profile of Frank Jura
Sep 30, 2016
0
0

Business Traveler – Neue Herausforderungen für Global Mobility

Zur Ammeldung hier klicken

Die Anzahl von Mitarbeitern, die von ihren Unternehmen international eingesetzt werden, steigt stetig. Dabei werden die klassischen Langzeit- bzw. Kurzzeitentsendungen zunehmend durch alternative Formen internationaler Mobilität ergänzt. Grenzüberschreitende Dienstreisende, Pendler (sog. „Commuter“), Mitarbeiter mit Mehrfachfunktionen in verschiedenen Ländern oder mit globalen Rollen sowie sog. „foreign local hires“ sind nur einige Beispiele für Mitarbeiter, die sich ohne den klassischen „Expat-Vertrag“ international bewegen.

Sie als Verantwortliche für den Bereich Personal und Steuern stehen dabei der Herausforderung gegenüber, diese Mitarbeiter auf dem „Global Mobility Radar“ zu haben, um kostspielige und rufschädigende Verletzungen des Steuer,- Sozialversicherungs- und Aufenthaltsrecht der jeweiligen Länder vermeiden zu können.

Frank Jura (Executive Director und GSA Immigration Leader) und Sina Bischoff (Senior Manager People Advisory Services) von EY werden Ihnen die Hintergründe bezogen auf Steuer, Sozialversicherung und Immigration, sowie Risiken und mögliche Lösungsansätze rund um das Thema Compliance bei Auslandstätigkeiten darstellen.

Dr. Philipp Besson, Head of Operational Taxes bei der Allianz SE präsentiert Ihnen anknüpfend den Business Traveler Approach der Allianz SE.

Im Anschluss bietet sich die Gelegenheit zur Diskussion der Thematik und zum „Netzwerken“ unter Gleichgesinnten bei Getränken und Snacks.

Referenten:

  • Sina Bischoff (EY), Senior Manager People Advisory Services
  • Frank Jura (EY), Executive Director, GSA Immigration Leader

Datum:
Dienstag, den 15. November 2016

Programm:
16:00 – 16:30 Uhr Registrierung und Begrüßung
16:30 – 18:30 Uhr Vorträge
18:30 – 20:00 Netzwerken bei Getränken und Snacks

Ort:
Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Arnulfstraße 59, 80636 München

Kosten:

  • Für Mitarbeiter von Personalabteilungen ist die Teilnahme kostenlos. Dienstleister müssen mindestens als “Supplier Member” registriert sein. Die Kosten belaufen sich je Teilnehmer auf € 120 (+MwSt.). Die FEM Mitgliedschaft kostet € 400 jährlich je Chapter Location. Anmeldungen per E-Mail an Marianne Aronsen
Go to the profile of Frank Jura

Frank Jura

Executive Director | GSA Immigration Leader, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

► Executive Director, Leader of Global Immigration GSA, Ernst & Young Munich ► Over seventeen years of experience in the global mobility industry, worked for several global relocation management companies supporting multinational clients with their global mobility and immigration program. ► Experienced in vendor sourcing and management, account development, transition and implementation. ► Executive master of business administration in innovation and business creation from the Technical University Munich; Diplom-Betriebswirt (BA) and Bachelor of Arts in business administration from the University of cooperative education Mannheim; Chapter Lead at the Forum for Expatriate Management; German native speaker / English business fluent.

No comments yet.